CORSO - Logo

SAPA

 

Die Region Sapa im Norden Vietnams im Grenzgebiet zu China, ist Ausgangspunkt für die Erkundung der zahlreichen Minoritätendörfer und lokaler Märkte. Am besten erreichen Sie Sapa mit den Nachtzügen, deren Komfort mit unseren Liegewägen vergleichbar ist und einem anschließenden Transfer mit Kleinbus oder Minivan. Schon am Weg nach Sapa können Sie die grüne Berglandschaft mit zahlreichen Reisterrassen bewundern und sollten einen der lokalen Märkte besuchen. Nach Sapa kommen viele, in ihre Trachten gekleidete Bewohner aus den umliegenden Bergdörfern um Ihre Waren an die zahlreichen Besucher zu verkaufen. Wesentlich ursprünglicher lernen Sie diese bei einer kleinen Trekkingtour in der näheren Umgebung kennen.

Einer meiner Tipps: nach Möglichkeit in jede Vietnamtour einbauen.

 



 Kontaktperson bei CORSO Reisen:
 Michael Puschmann



"Traumurlaub im indischen Ozean"
Mauritius
"Perle der Adria"
Dubrovnik
"lebendige Traditionen authentisch erleben"
Kambodscha & Vietnam
"Perle im indischen Ozean"
Sri Lanka
Royal Enfields, Kultur und Abenteuer
Nepal
"Tradition trifft Moderne"
Hamburg
Genuss, Abendteuer & Safari
Südafrika
"ein Land der Kontraste!"
Ecuador
"Die Insel der blauen Weiten!"
Karpathos
"das Land der unbegrenzten Möglichkeiten!"
United States of America
"Safari, Kilimanjaro, Hautnah"
Tansania & Kenia
"Michael Puschmann für Sie unterwegs!"
Vietnam & Kambodscha
"Sophie Tschannett & Andrea Postiasi für Sie auf Achse!"
(T)hailand
 
© 2018 CORSO Reisebürogesellschaft mbH | Hauptstraße 34 | 2340 Mödling | Österreich | Reisebüro: +43 (0)2236 25 90 0